Otl Aicher memo-Spiel

Otl Aicher entwarf Mitte der 70er Jahre ein neues Erscheinungsbild für die Stadt Isny. Das Allgäu wurde mithilfe geometrischer Formen konsequent und reduziert umgesetzt. Mittlerweile ist ein memo-Spiel zu Aichers Arbeit erschienen.

otl-aicher-memo-spiel

Die Bildsprache in der Werbung für Ferienorte im Allgäu ist häufig geprägt von strahlend blauem Himmel, sattgrünen Wiesen und sanften Kühen. In den siebziger Jahren entschied sich die Stadt Isny für einen anderen Weg. Otl Aicher entwarf von 1976 bis 1986 Piktogramme und Bildzeichen und schuf eine „Stadt in schwarz und weiß“ – mit Tannen aus Strichen, Landschaften aus Linien, Türme hinter stilisierten Bäumen.

Die konsequente Anwendung geriet mit Zeit in den Hintergrund. Seit mehreren Jahren zieren Aichers Piktogramme jedoch wieder Briefbögen, Broschüren, Faltblätter und Banner der Stadt. Das Gestaltungskonzept ist zudem Basis für vielerlei Druckmedien und Anzeigenkampagnen.

otl-aicher-memo-spiel2

Das Büro für Kultur der Isny Marketing GmbH arbeitete in den letzten Jahren an der Produktion einiger Produkte, die in Bezug zu Otl Aicher stehen. Ob an Jutetaschen mit Aicher-Piktogramm oder der Neuauflage des Buchs »Das Allgäu (bei Isny)« von Otl Aicher und Katharina Adler.

„Die erste Auflage des memo-Spiels, das auf Basis eines nicht-produzierten Prototyps von Otl Aicher entstanden ist, ist für uns nun etwas sehr besonderes.“Karin Konrad, Leiterin des Kulturbüros der Stadt Isny

1981 wurde ein Prototyp im Büro Aicher für die Ausstellung »Werbung einer Stadt am Beispiel Isny« in Stuttgart entworfen und aufwendig von Hand produziert. In der Gestaltung orientierte man sich eng an diesem ersten Musterprodukt. Eine schwarze Box enthält 128 Piktogramm-Paare, die alle aus der Gestaltungsreihe für die Stadt Isny stammen. Enthalten ist außerdem ein Übersichtsplakat der verwendeten Grafiken.

Die erste Auflage des »memo isny allgäu: otl aicher, eine stadt in schwarz und weiß« ist mit einer Auflage von 500 Exemplaren Ende 2014 erschienen und kann im Büro für Tourismus der Isny Marketing GmbH für 75 Euro erworben werden: Unterer Grabenweg 18, 88316 Isny, Tel. 07562 975630, E-Mail: info@isny-tourismus.de

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz