SOFAzine geplant

Die drei Designerinnen Jessy Schmitt, Rachel Simpson und Sophie Wopperer möchten ein Magazin über Couch-Surfing ins Leben rufen. Möglich gemacht werden soll es über eine Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter.

»Beim Couch-Surfing übernachten Reisende kostenfrei bei Einheimischen auf der Couch ( / im Bett / auf dem Fußboden / im Zelt / im Yurt / in der Höhle). Diese Art des Reisens schont den Geldbeutel und lässt einem Land, Menschen und Kultur hautnah erleben. Hierbei entstehen spannende Geschichten und oft lebenslange Freundschaften. Vermittelt werden diese Begegnungen durch Soziale Netzwerke«, so die drei Initiatorinnen.

Ziel des Magazins SOFA soll es sein, diese Geschichten und Erlebnisse zu sammeln und in visuell ansprechender Weise als digitales Magazin zu veröffentlichen. Zu diesem Zweck haben die Designerinnen eine Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter gestartet, die den finanziellen Start erleichtern soll. Ein Video erklärt mehr über das Konzept.

Erscheinen soll SOFA Anfang 2013 fürs iPad. Zusätzlich soll jede Ausgabe auch als PDF erhältlich sein.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz