Textstarkes »Posterbook«

Mit »Nevertheless. 17 Manifestos Issue No 2« ist ein Posterbook in limitierter Auflage erschienen. Alle Doppelseiten lassen sich als Poster heraustrennen. Alternativ steht die Publikation auch digital auf der Website zum Projekt zum Ansehen und Herunterladen bereit.

nevertheless-17-manifestos

»Manifestos« präsentiert Aspekte der Medienwissenschaft, die an der Hochschule für Künste Bremen (HfK) von Studenten, Lehrern und Wissenschaftlern erarbeitet und thematisiert werden. Die Beiträge sollen zum Diskurs anregen. Jede Ausgabe bildet einen anderen Schwerpunkt und spielt mit subjektiven, kontroversen und kritischen Fragen und Aspekten.

Posterbuch zum Durchblättern und als Poster verwenden Aus dem Posterbuch Nevertheless. 17 Manifestos Issue No 2

Die aktuelle Ausgabe »Nevertheless. 17 Manifestos Issue No 2« bietet neben textstarkem Inhalt auch ein haptisches Erlebnis: alle Seiten lassen sich anhand der Perforation leicht heraustrennen und somit als Poster nutzen.

Posterbuch mit Postern zum Heraustrennen

Herausgegeben wurde die 80-seitige Publikation von Andrea Sick. Das Design-Konzept sowie das Layout stammen von Sarah Käsmayr und Cássia Vila. Die Texte stammen unter anderem von Vincent Brinkmann, Jasna Dimitrovska, Karim (Arnold) Fuad, Tania Gonzaga, Julian-Anthony Hespenheide, Irena Kukric, Lucia Mendelova, Frieder Nake, Henrik Nieratschker, Antonio Palacios, Guida Ribeiro, Claudia Reiche, Mona Schieren, Alan N. Shapiro, Andrea Sick, Cássia Vila, Mi You und Luiz Zanotello.

Herausgetrenntes Poster aus dem Posterbook Nevertheless. 17 Manifestos Issue No 2 Das Posterbuch Nevertheless. 17 Manifestos Issue No 2 von der Seite betrachtet

Die gedruckte Ausgabe von »Nevertheless. 17 Manifestos Issue No 2« ist im Textem Verlag erschienen und für 24 Euro erhältlich. Die Exemplare sind auf 300 Stück limitiert und einzeln von Hand nummeriert.

Neben der Printausgabe gibt es »Manifestos« auch digital zum Anschauen und Herunterladen. Die Website zum Projekt bietet die komplette Ausgabe als PDF-Datei zum Download an.

(© Fotos: Designer in Action, Marco Rullkötter)

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz