Anzeige

Weihnachtsgeschenke aus Designer-Hand

Egal ob eine persönliche Kalligraphie-Weihnachtskarte oder bunte Leuchten aus Papier – über die kreative Aktion der Hamburger Regionalgruppe der Allianz deutscher Designer (AGD) soll die Möglichkeit gegeben werden, ein ungewöhnliches Präsent für die Feiertage zu finden.

55 Objekte wurden dieses Jahr in den Kreativ-Katalog aufgenommen. »Als wir die Aktion 2006 spontan starteten, hatten wir gerade einmal zwölf erstklassige Produkte, jetzt sind es 55 und 2008 vielleicht schon 200«, sagt Manuela Husmann, Hamburger Regionalsprecherin der AGD.

In der 2007er Edition präsentieren Designer und Designerinnen aus der ganzen Republik ihre Arbeiten. Manuela Husmann: »Ziel der Aktion ist neben der Verkaufsabsicht, dass ich den Kolleginnen und Kollegen Mut machen will, ihre tollen Ideen einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und neue Absatz-Wege zu gehen.«

Wer ein Objekt im Katalog gefunden hat, bestellt sein Wunsch-Geschenk direkt bei der Designerin bzw. dem Designer. Die Kontaktdaten sind neben jedem Produkt abgebildet.

Der PDF-Katalog steht auf der Internetseite der AGD (in der rechten Spalte) zum kostenlosen Download bereit.

Kommentieren