TrendReport vom Fachverband Medienproduktioner erschienen

Aktuelle Trends aus den Bereichen Online und Mobile hat der Fachverband Medienproduktioner zusammengetragen. Der TrendReport steht als PDF zum Download bereit.

»Um Kunden professionell zu beraten und um die eigene Position stetig weiterzuentwickeln, braucht es konkrete Zahlen, Daten und Fakten – nicht nur über die technischen Entwicklungen, sondern über alle Bereiche, die für die erfolgreiche digitale Kommunikation notwendig sind.«, so Rüdiger Maaß, Geschäftsführer des f:mp. »Dazu gehören im Besonderen fundierte Informationen über die Zielgruppen und deren Nutzungsverhalten mit digitalen Endgeräten.«

Der TrendReport enthält u.a. Angaben über die Akzeptanz des Internets, Infos zu dynamischen Websites für Endgeräte, HTML 5, Satzsysteme bis hin zu Augmented Reality.

Die 18-seitige PDF kann direkt auf der Website des Verbandes heruntergeladen werden.

Kommentieren