Bild einfügen in InDesign

In InDesign ein Bild einfügen funktioniert auf mehrere Arten. Welche davon sinnvoll sind, um ein Bild in InDesign zu platzieren, verraten wir in diesem schnellen Tutorial.

Bild einfügen in InDesign

Anleitung: InDesign Bild einfügen

  •  Im Menü Datei auf Platzieren klicken (Tastenkombination Strg + D)
  • Bild auswählen und auf die Schaltfläche Öffnen klicken
  • Mit der Maus nun die Stelle in Indesign auswählen, an der das Bild positioniert werden soll
  • Ein Klick auf die linke Maustaste fügt das Bild ins Dokument ein

Es besteht auch die Möglichkeit, per Copy-and-Paste eine beliebiges Element (Strg + C) zu kopieren und anschließend in InDesign einzufügen (Tastenkombination Strg + V). Diese Methode ist allerdings nicht zu empfehlen, wenn es um die Produktion von hochwertigen Druckerzeugnissen geht. Hierbei sollte stets auf die qualitativ ansprechende Ursprungsdatei zurückgegriffen werden, die man wie oben beschrieben platzieren kann.

Eingefügte Bilder in InDesign von der Größe her anpassen

Platzierte Bilder in InDesign lassen sich nachträglich in ihrer Größe verändern. Zieht man eine Ecke des Rahmens, stellt man jedoch fest, dass sich lediglich der Rahmen selbst ändert.

Tipp: Um schnell mit der Maus und Tastatur die Größe zu verändern, die Tasten Strg + Alt + Shift gleichzeitig gedrückt halten und die Ecke des Rahmens anfassen und bewegen. Nun kann man die Größe des Bildes proportional anpassen. Alternativ kann man auch mit Rechtsklick auf das Bild das Menü Transformieren wählen und dort dann seine Angaben von Hand eintragen.

Für den Druck ist zu beachten, dass beim Skaliervorgang keine Änderung an der importierten Datei erfolgt. Das Bild bleibt nach wie vor in seinem Ursprung bestehen. Also lieber gleich in der genau richtigen Größe die Bilder importieren, anstatt nachträgliche Korrekturen an den importierten Dateien vorzunehmen. Das erspart unschöne Überraschungen bei Verfahren wie dem Offsetdruck.

Kontrolle über Bilder erhalten

Ein hilfreiches Werkzeug stellt das Fenster „Verknüpfungen“ dar (Im Menü erreichbar unter: Fenster > Verknüpfungen oder per Tastur mit Strg + Umschalttaste + D). Hiermit lässt sich eine Kontrolle durchführen und prüfen, ob die importierten Bilder zwischenzeitlich verändert wurden und auf welchen Seiten die Elemente zum Einsatz kommen. Außerdem liefert das Fenster weitere Infos zur Bilddatei, deren Abmessungen, Copyrightvermerke und vieles mehr.

 

5 1

Kommentieren

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.