Fundsachen im TypoJournal

Mit dem TypoJournal stellt Typografie.info ein größtenteils monothematisches Print-Magazin vor. In der ersten Ausgabe zum Thema »Fundsachen« gewähren Mitglieder des Portals Einblick in ihre liebsten Typo-Fundstücke.

Nach acht Jahren Typografie.info-Webseite möchten die Betreiber ein neues Kapitel aufschlagen. Das Magazin widmet sich in jeder Ausgabe einem anderen Thema.

Neben den Typo-Fundstücken werden Schriften gezeigt, die auf Fundstücken basieren. Man berichtet außerdem über das Buchstabenmuseum Berlin, Umlaute in Übersee, neue Schriften und mehr.

Das TypoJournal hat einen Umfang von 56 Seiten und kann über die Website zum Magazin für 8,50 Euro zzgl. Versandkosten geordert werden.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz