Kalligraphie-Schrift: Kostenlose Fonts zum Downloaden

Kalligraphie-Schrift ist beliebt. Moderne Fonts verwenden OpenType-Features, um die „Kunst des schönen Schreibens“ möglichst natürlich bzw. realistisch wirken zu lassen. Hier kommen ausgesuchte und zudem kostenlose Kalligraphie-Schriften.

Kalligraphie-Schrift

Traditionelle und moderne Kalligraphie

Kalligraphie Bei der Kalligraphie geht es im Grunde genommen um das schöne (kunstvolle) Schreiben. Die traditionelle Technik folgt dabei bestimmten Regeln. Diese geben beispielsweise vor, auf welche Weise Buchstaben zu formen oder auszurichten sind. Die entsprechende Ästhetik wird zumeist durch ein hohes Maß an Perfektion erreicht.

In der modernen Kalligraphie hingegen spielen die klassischen Vorgaben eine eher untergeordnete Rolle. Vielmehr ist Individualität gefragt. Da darf es dann auch mal wilder zugehen. Die Persönlichkeit bzw. das Transportieren von Gefühlen, Emotionen etc. steht im Vordergrund. Somit eignen sich moderne kalligraphische Schriftarten beispielsweise auch fürs Branding von Marken, zur Verwendung in Kalendern, in persönlichen Instagram-Stories und mehr.

Alternative Zeichen, Ligaturen etc. bei Kalligraphie-Schriftarten

Alternative Zeichen einer Kalligraphie-Schrift

Moderne Kalligraphie-Schriftarten setzen verstärkt auf OpenType-Features, um eine möglichst natürlich wirkende Schriftart zu erzielen, die wie von Hand mit der Feder geschrieben aussieht.

Durch die Schrift-Technologie können verschiedene Varianten von Buchstaben in einem Font gespeichert und bei Bedarf abgerufen werden. Auch mehrere Kombinationen von Buchstaben bzw. Ligaturen sind dementsprechend möglich (beispielsweise „fl“, „st“, „ll“ etc.). Häufig findet man bei Kalligraphie-Schriftarten auch opulente Anfangsbuchstaben oder schmückende Elemente wie Striche oder weitere Ziersymbole, die ebenfalls in den Fonts fest integriert sind.

Kostenlose Kalligraphie-Schrift zum Downloaden

Kostenlose Kalligraphie-Schrift gibt es zumeist in unterschiedlichen Versionen. Einige Type-Designer bieten „Demo-Fonts“ oder Schriftarten an, die eigentlich nicht den kompletten Umfang enthalten. Diese eignen sich daher eher für private Zwecke. Eine kommerzielle Nutzung ist in vielen Fällen beispielsweise erst mit der „Vollversion“ des entsprechenden Kalligraphie-Fonts möglich. Diese Version verfügt dann allerdings häufig über einen erheblich erweiterten und ausgebauten Zeichensatz.

Natürlich gibt es aber auch Kreative, die ihre Fonts komplett frei anbieten. Die Qualität und der Umfang können jedoch dementsprechend schwanken. Hier kommen jedenfalls einige kostenlose Kalligraphie-Schriftarten, die einen Blick wert sind:

Endestry Kalligraphie-Schrift

Endestry Kalligraphie-Schrift
Eine moderne Kalligraphie-Schrift stellt „Endestry“ dar (© Abb.: Creatype Studio/Creativetacos – creativetacos.com/endestry-modern-calligraphy-font/)

Endestry ist ein moderne Kalligraphie-Schriftart aus der Feder von Creatype Studio. Die geschmeidige Schrift sorgt zudem für eine persönliche Note und lässt sich für unterschiedliche Design-Projekte verwenden. Gemäß den Angaben auf der Website ist die Nutzung für private und kommerzielle Projekte kostenlos.

Endestry

Kallem

Die Kalligraphie-Schrift Kallem
Die expressive Kalligraphie-Schrift „Kallem“ von Khaiuns (© Abb.: khairunnas2308/behance.net – www.behance.net/khairunnas2308)

Diese kostenlose Kalligraphie-Schriftart wurde von Khaiuns gestaltet. Der Font enthält neben Groß- und Kleinbuchstaben außerdem Symbole, Ligaturen und weitere Zeichen. Zudem werden mehrere Sprachen unterstützt. Die sogenannte „Free Version“ darf für private und kommerzielle Projekte verwendet werden. Außerdem gibt es noch eine erweiterte Version der Schrift, die noch mehr Zeichen enthält.

Kallem

Basyirah Script: Kalligraphie-Schriftart

Kalligraphie-Schrift Basyirah
Basyirah Script (© Abb.: joelmaker/Fontbundles – fontbundles.net/free-fonts/script-fonts/basyirah-script)

Ein Font mit ansprechender Handkalligraphie. „Basyirah Script“ lässt sich vielfältig verwenden – beispielsweise für Hochzeitseinladungen, Etiketten, Poster, Zitate, Beschilderungen und mehr. Der Download wird unter der sogenannten „Premium License“ angeboten. Dementsprechend lässt sich dieser Kalligraphie-Font für kommerzielle und private Zwecke gleichermaßen verwenden.

Basyirah Script

Rachella Script Font

Rachella Kalligraphie-Schrift
Der Rachella Script eignet sich für kalligraphische Projekte (© Abb.: Ianmikraz – www.ianmikraz.com )

„Rachella Script“ stammt Ian Mikraz Studios Sammlung von kostenlosen Kalligraphie-Schriftarten. Der Font enthält 270 Glyphen und 87 alternative Zeichen. Enthalten sind außerdem stylistische Alternativen, Ligaturen und mehr. Außerdem werden OpenType-Funktionen unterstützt. Den Free Font kann man übrigens direkt von der Website des Type-Designers herunterladen.

Rachella Script

Mr De Haviland aus der Charles Bluemlein Script Collection

Mr De Haviland Font
Mr De Haviland Font (© Abb.: Sudtipos – www.sudtipos.com)

Die „Charles Bluemlein Script Collection“ ist eine Hommage an die Handschrift-Schriftarten und Kalligraphie-Fonts der frühen 1930er Jahre. Sudtipos digitalisierte sorgfältig die New Yorker Sammlung und präsentiert mit „Mr De Haviland“ eine ausdrucksstarke Schriftart.

Den Font gibt es übrigens bei Google Fonts kostenlos zum Downloaden. Außerdem bieten die Kreativen auf ihrer Seite eine erweiterte Pro-Version mit zusätzlichen Zeichen und Features an.

Mr De Haviland

Moderne Kalligraphie-Schrift Shelly

Moderne Kalligraphie-Schriftart Shelly
Moderne Kalligraphie-Schrift Shelly (© Abb.: Creativefabrica – www.creativefabrica.com/product/shelly-3/)

„Shelly“ ist eine elegante Kalligraphie-Schrift mit zeitgemäßem Look. Sie wurde sichtlich inspiriert von klassischer Kalligraphie. Neben diesem Font hat der Entwickler madjack.font außerdem noch eine Reihe weiterer Kalligraphie-Schriftarten in seinem Portfolio am Start.

Shelly

Sellena Kalligraphie-Schrift Duo

Sellena Kalligraphie-Schriften Duo
Kalligraphie-Schriften als Duo (© Abb.: Fontbundles – fontbundles.net/free-fonts/script-fonts/sellena)

„Sellena Brush“ and „Sellena Regular“ sind Kalligraphie-Schriften im modernen Stil. Sie eignen sich unter anderem für Hochzeitseinladungen, Dankeskarten, Logos, Grußkarten, Zitate, Visitenkarten und Projekte, bei denen eine handschriftliche Note gefragt ist. Beide Fonts gibt es zusammen im Paket zum Downloaden. Die kostenlosen Kalligraphie-Schriftarten kommen außerdem mit einer „Premium Licence“. Sie lassen sich dementsprechend in privaten und kommerziellen Projekten verwenden.

Sellena

Alivia Font – Kostenlose Kalligraphie-Schrift

Alivia Kalligraphie-Schrift
Alivia Kalligraphie-Schrift (© Abb.: Pixelbuddha – pixelbuddha.net/fonts/alivia-script-font-free-download)

Eine zarte und feine Kalligraphie-Schrift von Mellow Design, die im OTF-, TTF-, WOFF- und WOFF2-Format bereitsteht. Der Download wird direkt (und ohne Registrierung) auf der Website von Pixelbuddha bereitgestellt. Gemäß der Lizenz-Datei, die dem Downloadarchiv beiliegt, darf der Font dementsprechend kommerziell und privat zum Einsatz kommen.

Alivia

Memory of 2018 – Monoline Caligraphy Typeface

Monoline Caligraphy Typeface: Kalligraphie-Schrift mit einer einzigen, geezeichneten Linie
Eine einzige, gezeichnete Linie: „Memory of 2018“ von Syaf Rizal (© Abb.: khurasan/behance.net – www.behance.net/khurasan)

Man weiß nicht genau, welche Gedanken Type-Designer Syaf Rizal tatsächlich an das Jahr 2018 hatte. Seine kalligraphische Hommage lässt jedenfalls Gutes erahnen. Die Buchstaben dieser Schriftart sind jeweils mit einer zarten Linie verbunden. Die kostenlose Kalligraphie-Schriftart erreicht man über die behance.net-Seite des Kreativen.

Memory of 2018

Aguafina Script

Aguafina Script Pro Font: Kalligraphie-Schrift zum Downloaden
Eine stylische Schriftart von Sudtipos. Hier im Bild: der erweiterte „Pro Font“. (© Abb.: Sudtipos – www.sudtipos.com/font/aguafina-script-pro)

Stylisch und elegant gibt sich „Aguafina Script“. Die Zeichen befinden sich im Fluss. Auf Google Fonts lässt sich diese Kalligraphie-Schrift kostenlos herunterladen. Für Interessierte gibt es zudem einen kostenpflichtigen Pro Font, der noch mehr Zeichen enthält und entsprechend Raum zum Experimentieren bietet.

Aguafina Script

Dangki Script

Dangki Font Kalligraphie Schriftart
Kalligraphie-Schrift zum kostenlosen Downloaden (© Abb.: Fontbundles – fontbundles.net/free-fonts/script-fonts/dangki-script)

„Dangki Script“ überzeugt durch ihre einfache und elegante Darstellung und kommt außerdem mit alternativen Zeichen. Eine kostenlose Kalligraphie-Schriftart, die gemäß der „Premium License“ privat und geschäftlich genutzt werden darf.

Dangki Script

Expressive Kalligraphie-Schriftart: Mauthy Ghoise

Expressive Kalligraphie-Schriftart Mauthy Ghoise
Mauthy Ghoise Calligraphy Font (© Abb.: Creativetacos – creativetacos.com/mauthy-ghoise-calligraphy-font/)

Eine besonders expressive Kalligraphie-Schrift gibt es in Form von „Mauthy Ghoise“. Der Font enthält Groß- und Kleinbuchstaben, Nummern, Symbole sowie weitere Zeichen, die sich dementsprechend vielfältig für Hochzeitseinladungen, Grußkarten etc. verwenden lassen.

Mauthy Ghoise

The Brighton: Kalligraphie-Schrift

Kalligraphie-Schrift Brighton Font
Die kostenlose Schriftart „The Brighton“ (© Abb.: Creativefabrica – www.creativefabrica.com/product/the-brighton/)

„The Brighton“ ist eine moderne Kalligraphie-Schrift mit weiblicher Note. Der frische und zudem dynamische Font kann kostenlos von der Creativefabrica-Website heruntergeladen werden. Laut den dort befindlichen Angaben ist zudem auch eine Nutzung im kommerziellen Bereich möglich.

The Brighton

Withrose: Romantische Kalligraphie-Schrift

Withrose
Romantiche Kalligraphie-Schrift „Withrose“ (© Abb.: Creativetacos – creativetacos.com/withrose-calligraphy-font/)

„Withrose“ hat eine romantische Ader. Die kostenlose Kalligraphie-Schriftart enthält Groß- und Kleinbuchstaben und bietet außerdem eine Reihe von zusätzlichen Zahlen, Symbolen etc. Der Download wird kostenlos auf creativetacos.com bereitgestellt.

Withrose

Ageitha

Ageitha: Modern calligraphy font
Modern calligraphy font: Ageitha (© Abb.: Creativetacos – creativetacos.com/ageitha-calligraphy-font/)

Einen modernen und üppig wirkenden Font erhält man mit „Ageitha“. Enthalten sind auch einige zusätzliche Zeichen. Diese Kalligraphie-Schrift eignet sich beispielsweise für Hochzeitseinladungen, Grußkarten und vieles mehr. Die Lizenz sieht allerdings eine ausschließliche Nutzung im privaten Bereich vor.

Ageitha

Kalligraphie-Schrift mit Schmetterling: Hey Butterfly

Hey Butterfly - Kalligraphie-Schrift mit Schmetterlingen
„Hey Butterfly“ mit Schmetterling (© Abb.: Fontbundles – fontbundles.net/free-fonts/script-fonts/hey-butterfly)

Den namensgebenden Schmetterling muss man nicht lange suchen. Er ist fester Bestandteil dieser Schriftart und taucht dementsprechend als Sonderzeichen an Wortanfängen und -enden auf. Außerdem findet man alternative Zeichen und Ligaturen, mit denen sich der Font noch individueller verwenden lässt. Die kostenlose Kalligraphie-Schriftart kann gemäß der „Premium License“ privat und kommerziell gleichermaßen verwendet werden.

Hey Butterfly

Nouradilla Free Version

Nouradilla Free Version
NNouradilla in der „Free Version“ (© Abb.: Creativefabrica – www.creativefabrica.com/product/nouradilla-script-free-version/)

Die Kalligraphie-Schriftart „Nouradilla“ steht in einer „Free Version“ zum kostenlosen Downloaden bereit. Sie enthält zwar keine „Swashes“, kann jedoch trotzdem durch ihr Schriftbild überzeugen. Eine Nutzung ist damit auch im kommerziellen Bereich möglich.

Nouradilla

Nathalia

Nathalia Font
Modern Script Font „Nathalia“ (© Abb.: Fontbundles – fontbundles.net/free-fonts/script-fonts/nathalia-handwritten-font)

„Nathalia“ ist eine freundlich und modern wirkende Kalligraphie-Schrift zum kostenlosen Downloaden. Im Archiv sind die Formate OTF und TTF enthalten. Die Schriftart darf zudem in privaten und kommerziellen Projekten verwendet werden.

Nathalia

Springbee: Modern Calligraphy

Springbee: Modern Calligraphy
Modern Calligraphy Font „Springbee“ (© Abb.: Creativetacos – creativetacos.com/springbee-calligraphy-font/)

„Springbee“ stimmt mit reichlich Grünzeug auf den Frühling ein. Mit an Bord sind Äste, Zweige und natürlich die namensgebenden Bienen. Die Kalligraphie-Schriftart darf in privaten Arbeiten zum Einsatz kommen. Auf Fontbundle ist außerdem eine erweiterte Version erhältlich.

Springbee

Eleganter Kalligraphie-Font: Warton

Warton: Elegante Kalligraphie-Schrift
Warton (© Abb.: Fontbundles – fontbundles.net/free-fonts/script-fonts/warton-elegant-calligraphy-font)

Wirkt elegant und sorgt auch mit nur wenigen Worten für eine entsprechende Wirkung: „Warton“ von Serdaribut Studio. Weitere handgemachte Fonts findet man übrigens auf der Portfolioseite des Studios.

Warton

Floristy: Florale Kalligraphie-Schrift

Floristy: Floraler Kalligraphie-Font
Floristy ist eine Schriftart mit floralen Elementen (© Abb.: Fontbundles – fontbundles.net/free-fonts/script-fonts/floristy)

Florale Elemente enthält „Floristy“. Aber auch ganz ohne Blüten und Zweige macht diese Kalligraphie-Schriftart eine ansprechende Figur. Der Download wird unter der sogenannten „Premium License“ bereitgestellt. Dementsprechend ist eine Nutzung im privaten und kommerziellen Umfeld möglich.

Floristy

Kommentieren

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.