Meret Pro – Schrift nicht nur für Zeitungstypografie

Die Typemates aus Hamburg präsentieren ihre neue Schriftfamilie. »Meret Pro« wurde für den Einsatz in Zeitungen konzipiert. Die Schrift fühlt sich auch in kompakten Spalten und engen Zeilen wohl.

Meret Pro Schriftfamilie für Zeitungstypografie Schrift für Zeitungen

»Wenn andere Schriften längst einpacken, entfaltet sich Meret Pro erst richtig und füllt Wort für Wort, Zeile für Zeile und Spalte für Spalte.«, so die Hanseaten über ihren typografischen Neuzugang.

Meret Pro orientiert sich an den beiden grundlegenden Schreibwerkzeugen der Schriftgeschichte: Der Breit- und der Spitzfeder. Das Resultat ist eine robuste und präzise Text-Schrift die mit acht Strichstärken – die Hälfte (Light, Regular, Book, Medium) für Textgrößen ausgelegt – für komplexe Typografie im Editorial Design ausgelegt ist. Mit ihren lebendigen Headline-Schnitten und der schlichten, aber eigenständigen Kursiven eignet sie sich auch für moderne Gestaltungen.

Opentype-Features der Meret Pro Schriftfamilie Schriftschnitte der Meret Pro

Mit über 1.000 Zeichen und jeder Menge OpenType Features ist Meret Pro für typografische Herausforderungen gewappnet. Dezent breiter gestaltete Kapitälchen und die passende, angepasste Interpunktion im Kapitälchen- sowie Versalsatz sollen die Herzen von text-affinen Gestaltern höher schlagen lassen.

Nach der ersten Veröffentlichung 2011 im Schriftverlag OurType wird Nils Thomsens »Meret Pro« nun über die eigene Foundry TypeMates neu veröffentlicht. Einhergehend mit dieser Neuveröffentlichung wurden Formen und Funktionen subtil überarbeitet und das erprobte Design verbessert.

»Meret« ist Gewinner des Letter.2 type design Wettbewerbes und wurde außerdem von Typographica’s als bemerkenswerte Schrift erwähnt. 2012 gewann sie den Commarts Excellence Award.

Schrift Meret Pro im Einsatz

Verfügbarkeit

Ein einzelner Schnitt kostet 59 Euro. Die komplette Schriftfamilie Meret Pro ist für 339 Euro zu erwerben. Derzeit gibt es einen Einführungsrabatt von 50% auf die Familie (Paketpreis: 169,50 Euro, gültig bis 18. März 2018).

Die Meret Pro kann darüber hinaus auf der Website der TypeMates ausprobiert werden. Demo-Fonts werden auf Anfrage zur Verfügung gestellt.

Kommentieren