Neue Schriften bei Lazydogs

Vor kurzem sind bei der Lazydogs Typefoundry zwei neue Schriftfamilien erschienen: Die «LD Moderne« mit ihrer Schwester »LD Moderne Fat« von Kai Büschl und die »LD Alena« von Roland Stieger.

»LD Moderne« ist klassisch orientiert. In Zeiten der Industrialisierung setzten viele Typografen auf Slab-Serif-Varianten, die anstelle von Bold-Schnitten Verwendung fanden. Bei der 12 Schnitte umfassenden »LD Moderne« ist dieses ebenfalls der Fall: Slab-Serif-Fonts komplettieren die Schriftfamilie und bieten ansprechende Kombinationsmöglichkeiten.

Die sechs Gewichte inklusive Italics finden zusätzlich eine Ergänzung durch die »LD Moderne Fat« – eine Fontfamilie, die speziell für den Headline-Einsatz konzipiert wurde.

»LD Alena«, die ebenfalls bei Lazydogs erschienen ist, stammt vom Schweizer Typedesigner Roland Stieger. Holzschnitte von Jost Hochuli, die 1980 veröffentlicht wurden, bilden den Ausgangspunkt bei der Entwicklung der 16 Schnitte umfassenden Schriftfamilie. Bei den acht Gewichten findet man neben Italics auch Small Caps.

Preise und Verfügbarkeit

»LD Moderne«, »LD Moderne Fat« und »LD Alena« sind als Desktop- und Webfont-Lizenz verfügbar. Ein Einzelschnitt kostet 45 Euro.

Bis 1. September 2017 sind die kompletten Schriftfamilien mit 20% Rabatt bei Lazydogs zu erwerben (LD Moderne für 216 Euro, LD Moderne Fat für 72 Euro und LD Alena für 192 Euro). »LD Alena« gibt es außerdem in einem speziellen Office-Paket (72 Euro), das vier Schnitte mit reduziertem Zeichensatz enthält.

Kommentieren