Stockfotografie – Geld verdienen mit eigenen Fotos

Robert Kneschke erläutert in seinem Buch, wie man eigene Bilder über das Internet verkaufen kann. Es wird auf Themen wie Organisation, Lizensierung, Ausrüstung, Motivwahl und Arbeit mit Models eingegangen sowie Tipps zur Verschlagwortung und den verschiedenen Verkaufsmodellen gegeben.

Neben technischen Aspekten geht das Buch vor allem auf die Gestaltung von Bildern und Motiven ein. Nicht jedes schöne Foto lässt sich bekanntlich auch automatisch gut verkaufen. Daher werden werbewirksame Merkmal von Aufnahmen behandelt sowie Kriterien und Details unter die Lupe genommen, die aus Käufer- und Agentursicht von größerem Interesse sind – wie z.B. Textfreiräume, Motivwahl, Ausschnitt, Freisteller und Co.

Das Buch stellt diverse Bildagenturen vor und erläutert u.a., wie man seine Werke dort publiziert. Als interessant erweisen sich auch die mehrseitigen Einnahmen-Kalkulationen, die von unterschiedlichen Fotografen bereitgestellt wurden.

»Stockfotografie – Geld verdienen mit eigenen Fotos« hat einen Umfang von 478 Seiten und enthält durchgängig farbige Abbildungen.

Preis:
Ausführung:
478 Seiten
Verlag:
mitp
ISBN:
9783826675355
Jetzt bestellen bei amazon.de

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz