Das Museum als Marke

Museen sehen sich immer mehr gezwungen, mit besonderen Angeboten und Leistungen am Wettbewerb der Freizeit- und Bildungslandschaft mit ihren vielfältigen Alternativen teilzunehmen und sich dort zu behaupten. Die Beiträge dieses Bandes sollen verdeutlichen, wie Museen ein Markenprofil entwickeln und nutzen können.

Es wird verdeutlicht, wie die Marke einem Museum helfen kann, Qualitäts- und Erfolgsvorstellungen, Leistungsversprechen und Vertrauen in den Köpfen der Nutzer und potenziellen Besucher zu verankern.

Das Buch beschreibt Instrumente eines strategischen Museumsmanagements, um Besucher zu gewinnen und zu binden.

»Das Museum als Marke« ist im transcript Verlag erschienen und hat einen Umfang von 192 Seiten.

Preis:
EUR 34,80
Ausführung:
Broschiert, 192 Seiten
Verlag:
transcript Verlag
ISBN:
978-3899425680
Bewertung:

Kommentieren

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.