Echtzeit – Die Kunst, intuitiv zu denken

Kopf gegen Bauch und Analyse gegen Intuition? Michael Matthiass stellt einen Kreativprozess vor, der die beiden Seiten des Denkens in Balance bringen soll.

Echtzeit – Die Kunst, intuitiv zu denken (Buch-Cover)

Michael Matthiass hat viele Jahre Teams in namhaften Agenturen als Texter und Kreativdirektor gearbeitet, ehe er sich 2011 selbständig machte. Er ist zudem als Dozent an verschiedenen Institutionen tätig. Sein Schwerpunkt liegt heutzutage im Coaching.

In seinem Buch »Echtzeit« zeigt der Kreative nun seinen ganz persönlichen Blick auf den kreativen Prozess und die Rolle der Intuition in ihr.

Seiten aus dem Buch »Echtzeit«

Das große Ziel des Buches ist es, ein neues Verständnis für Intuition zu bewirken, damit letztenendes Kreationen entstehen können, die Informationen lebendig machen.

Den Weg dahin veranschaulichen mehrere Kapitel, die von den beiden Kräften »Analyse« und »Intuition« handeln. Der Autor nimmt uns mit zu den Ursprüngen unserer Spezies, streift antike Philosophie und die BILD-Zeitung und stattet schließlich auch Harry Potter und Bachs Johannespassion einen Besuch ab.

»Echtzeit« fordert Zeit zum Lesen, Nachdenken und Verarbeiten. Kapitelauftaktseiten mit Farbklang und Stanzung sorgen für die passenden Einstiege in die Thematiken.

Das Buch ist im Verlag Hermann Schmidt erschienen und hat einen Umfang von 224 Seiten (Format: 14 x 21 cm, Flexcover mit Prägung und Zeichenband). Für 29,80 Euro kann die Publikation direkt beim Verlag, im Fachhandel oder beispielsweise bei amazon.de* erworben werden.

Preis:
EUR 29,80
Ausführung:
Flexcover, 224 Seiten
Verlag:
Hermann Schmidt
ISBN:
9783874399401
Bewertung:
5 4

Kommentieren

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.