The Art of Rebellion III

Im Jahre 2003 veröffentlichte Publikat zusammen mit Christian Hundertmark unter dem Titel »The Art of Rebellion« eines der ersten Bücher, das sich ausschließlich dem Phänomen Street Art widmete. Jetzt ist der dritte Teil angekündigt worden.

Hat sich Street Art Anfang des neuen Jahrtausends noch fast ausschließlich über Schablonengraffiti oder wildes Plakatieren definiert, so ist mit dieser Technik knapp zehn Jahre später kaum noch Aufsehen zu erregen – Street Art hat sich aus eigener Kraft schnell und erfolgreich der selbst auferlegten Fesseln befreit. Die Definition, was Street Art denn eigentlich ist, kann deshalb heute nur noch schwer in Worte gefasst werden: Eine Gemeinsamkeit eint aber nach wie vor alle Werke: Sie entstehen im öffentlichen Raum – gerne auch ungefragt.

Dieser Entwicklung geschuldet freut sich der Verlag, nun den ursprünglich nicht geplanten dritten Teil der Serie präsentieren zu können. So wird ab November 2010 »The Art of Rebellion – The Book about Streetart« wieder in Buchläden von New York bis Sydney zu finden sein. Inhaltlich beschäftigt man sich dann wieder mit Straßenkunst aus allen Teilen der Welt.

Das Buch umfasst 216 Seiten im Format 21 x 26 cm und wird für 29,90 Euro erhältlich sein.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz