Typotopografie Shanghai

Die siebte Ausgabe von »Typotopographie« ist erschienen. Das Magazin nimmt die chinesische Metropole Shanghai in den Blick und nähert sich der Stadt mit Fokus auf Typografie und Gestaltung im urbanen Raum.

typotopgrafie-shanghai-abb1

Gestern und Heute, traditionelle chinesische Elemente und moderne Werbelandschaften sind in Shanghai ebenso präsent wie Ost und West, die Begegnung visueller Kulturen, Gestaltungen und Schriften. In »Typotopographie 7« efährt man mehr über Lilangs, Shanghai Style, Emoticons und aufstrebende Type-Designer.

Die Redaktion ist u.a. unterwegs als Shangahi-Flaneur, blickt hinter die Kulissen der urbanen Alltagsbanalität, bietet einen Abriss der chinesischen Schriftgeschichte und geht den Verlockungen der Großstadt nach.

typotopgrafie-shanghai-abb2

Das Heft wurde in Zusammenarbeit mit Roman Wilhelm realisiert. Der Grafik- und Typedesigner entwickelte den chinesischen Font »Laowai Sung« und ist Gründungsmitglied der Gruppe »Shanghai-Flaneur«.

»Typotopographie 7« ist im August Dreesbach Verlag erschienen und für 14,80 Euro im Handel erhältlich.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz