Werbung bleibt Schwerpuntkthema der eDIT

Die Werbung ist auch in diesem Jahr ein Schwerpunktthema der Frankfurter eDIT. Der Kongress findet unter dem Titel eDIT | VES 2002: The European Festival for Production and Visual Effects vom 19. bis 22. Oktober 2002 im Forum Messe Frankfurt statt.

Der neue Partner der eDIT, die Visual Effects Society (VES) mit Sitz in Los Angeles wird ein Programmfenster mit Hollywood-Spielfilmen präsentieren. Das Programm der eDIT gliedert sich in die bewährten sieben Programmblöcke, darunter „advertising & notions“, „creation & art“ und „politics & future“.

Zu den Referenten gehören internationale Top-Kreative und Entscheider der Werbe- und Medienszene. In Kooperation mit der Landesanstalt für privaten Rundfunk, LPR Hessen, stehen außerdem Diskussionen über die Chancen und Risiken neuer Werbeformen, über virtuelle und interaktive Werbung, sowie die Trennung von Werbung und Programm auf der Agenda.

Eine konstruktive Zusammenarbeit gibt es auch zwischen eDIT und dem vom Verband deutscher Werbefilmproduzenten e.V. ausgeschriebenen vdw award, der in diesem Jahr erstmals verliehen wird.

Der vdw award honoriert die künstlerische Qualität erfolgreicher Werbefilme und stellt die außergewöhnlichen Leistungen der Menschen, die an der Erstellung eines Films beteiligt sind, in den Vordergrund. Kreative Filmschaffende wie Regisseure, Kameraleute, Komponisten, Stylisten oder Maskenbildner werden ausgezeichnet. Die mit 61 ausgewählten Branchenvertretern besetzte Jury bewertete die 290 eingereichten Arbeiten.

Die Preisverleihung findet am 20.Oktober ab 19:00 Uhr im schauspielfrankfurt statt. Im Anschluss wird ab 22:00 Uhr im Foyer des schauspielfrankfurt gefeiert. Weitere Informationen sowie Kartenbestellung unter www.vdw-award.de. Die nominierten Spots werden zudem am Sonntag, den 20. Oktober um 11.30 Uhr auf der eDIT präsentiert. Die preisgekrönten Filme sind am Montag um
18:00 Uhr noch einmal auf der eDIT zu sehen.

Weiterführende Informationen

Detailliertes Programm und Anmeldungen sind sind auf der eDIT-Website zu finden.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz