Public Sans – Open Source Font von der US-Regierung

Im Rahmen des neuen United States Web Design System 2 ist auch eine Open Source Schriftfamilie veröffentlicht worden. »Public Sans« wird kostenlos zum Downloaden bereitgestellt.

Public Sans Font von der US-Regierung im Rahmen des United States Web Design System 2

Das sogenannte United States Web Design System dient als Grundlage für die Gestaltung der über 200 US-amerikanischen Regierungsseiten. Im Zuge der Weiterentwicklung des USWDS wurde kürzlich eine neue Schriftfamilie unter der SIL Open Font License v1.1 herausgebracht. »Public Sans« orientiert sich am Libre Franklin Font und ist nun Bestandteil des neuen United States Web Design System 2.

»Bei Design und Entwicklung dreht sich alles um Entscheidungen. Entscheidungen zu treffen und diese Details mit dem Team zu kommunizieren, kostet Zeit, Geld und Energie.«, heißt es im Beitrag auf der als »Official Website of the United States Government« gekennzeichneten USWDS-Website. »Durch die Verwendung von Design-Tokens können Designer und Entwickler mehr Zeit damit verbringen, Probleme zu lösen, anstelle viele Zeit mit Pixeln, Hex-Codes etc. zu verbringen.«

Die Schriftart Public Sans im Detail

Die Schriftart »Public Sans« gibt es in den Schnitten Thin, Extra Light, Light, Regular, Medium, Semibold, Bold, Extra Bold und Black. Die Schriftfamilie soll sich für den Text- und Display-Einsatz gleichermaßen eignen.

»Public Sans« wird auf der GitHub-Website zum Font zum Download angeboten. Dort gibt es auch noch weitere Infos rund um die neue Regierungsschrift sowie die Möglichkeit, eigene Ideen und Vorschläge einzubringen.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz