Typen aus Deutschland

Unter dem Namen »German Type Foundry« präsentiert sich ein neuer deutscher Anbieter von Schriftarten. Derzeit gibt es die »Phoenica«, »Phoenica Condensed« und »Prillwitz« im Programm.

Die »German Type Foundry« möchte ein exklusives Forum für professionelle Schriften direkt vom Gestalter bieten. Alle angebotenen Schriftarten sollen in der Regel nicht über einen anderen Vertriebsweg verfügbar sein.

Die angebotenen Schriften sind im CFF-OpenType-Format sowohl für Macintosh als auch Windows verfügbar und in Unicode kodiert. Alle GTF-Schriften sind zudem mit einem versalen ß ausgestattet. Angeregt durch einen intensiven Kontakt mit Andreas Stötzner (signographie.de) hat man die Herausgabe der diesbezüglichen Publikation in SIGNA wohlwollend und tatkräftig unterstützt.

Zur Probefahrt lädt man mit der »Phoenica Std Regular« ein. Die Schrift kann für Testzwecke, zur Werbung im Zusammenhang mit GTF sowie für den privaten Gebrauch kostenfrei angefordert werden. Für eine kommerzielle Verwendung ist eine Lizenz erforderlich.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz