Anzeige

Typoversity sucht Beiträge

In dem Buch »Typoversity« möchte NBVD Norman Beckmann Verlag & Design Arbeiten aus dem Studium (Diplomarbeit oder Semesterprojekt) und Ausbildung mit dem Schwerpunkt Typografie vorstellen. Die Teilnahme bzw. Veröffentlichung ist kostenlos.

Voraussetzung ist, dass die Arbeiten nicht älter als Januar 2008 und frei von Rechten Dritter sind. Die interessantesten und innovativsten Werke werden nach einer vorherigen Auswahl im Buch vorgestellt.

Sollte die Arbeit ausgewählt werden, erhält der entsprechende Einreicher ein kostenloses Belegexemplar.

Bis zum 15. März 2010 können Arbeiten als PDF per E-Mail eingereicht werden: mail@typoversity.de Weitere Informationen gibt es auf der Website von Typoversity.

Kommentieren