Podcasting!

Wie macht man einen Podcast? Die erfahrene Podcasterin Larissa Vassilian gibt in diesem Buch Tipps zur Gestaltung, technischen Umsetzung und Veröffentlichung.

Podcasting-Buch

Larissa Vassilian ist Journalistin und arbeitet unter anderem für den Bayerischen Rundfunk. Bekannt wurde sie als Annik Rubens mit ihrem privaten Podcast Schlaflos in München. Außerdem produziert sie seit einigen Jahren mit Slow German einen Podcast für Deutschlernende.

In ihrem hilfreichen Podcasting-Buch, das mittlerweile in der zweiten Auflage erschienen ist, gibt die Kreative ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen weiter und erklärt, wie man einen erfolgreichen Podcast erstellen kann. Dazu lässt sie auch viele bekannte Podcaster zu Wort kommen, die ebenfalls Tipps und Tricks zu ihren entsprechenden Spezialgebieten liefern.

Seiten aus dem Podcasting-Buch

Die Kapitel zeigen, wie sich Podcasts planen, aufnehmen, schneiden, mastern und schließlich auch veröffentlichen lassen. Es geht beispielsweise um die Wahl des passenden Titels und des entsprechenden Formats, den richtigen Abstand zum Mikro, das Schneiden von Aufnahmen und vieles mehr.

Außerdem hilft die Autorin bei der Auswahl der passenden Geräte und Software. Zudem kommt das Thema Podcast und Recht nicht zu kurz und behandelt z.B. wichtige Themen wie die Verwendung von Musik, Persönlichkeitsrechte Dritter, Werbung in Podcasts oder rechtliche Aspekte von Gewinnspiel-Aktionen.

»PODCASTING! Von erfahrenen Podcastern lernen« hat einen Umfang von 466 Seiten und ist im Verlag Rheinwerk* erschienen. Das Buch ist für 29,90 Euro direkt beim Verlag, im Fachhandel oder online (z.B. bei amazon.de*) erhältlich.

Preis:
EUR 29,90
Ausführung:
Geb. Ausgabe, 466 Seiten
Verlag:
Rheinwerk
ISBN:
9783836285797
Bewertung:
5 2

Kommentieren

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.