Storytelling für Designer

Das Buch von Oliver Ruf beschäftigt sich mit Storytelling für Designer und gibt einen Überblick über theoretische und praktische Aspekte des Geschichtenerzählens. Über Erzählformen, Erzähltexturen, Design-Storys und mehr.

Storytelling für Designer

»Storytelling für Designer« ist in der Reihe »Bibliothek für Designer« erschienen. Mit dieser Buch-Edition möchte der Verlag avedition Wissen für Designer in übersichtlicher und lesefreundlicher Form vermitteln. In der Einführungsreihe sind bereits Bücher wie Existenzgründung für Designer oder Recht für Designer erschienen. Nun ist »Storytelling für Designer« an der Reihe.

Storytelling Digitales Erzählen

Das Erzählen von Geschichten nimmt als Gegenstand der Gestaltung einen zunehmend wichtiger erscheinenden Stellenwert ein. »Storytelling für Designer« skizziert daher unterschiedliche Felder von Design und Gestaltung im Hinblick auf das damit zu entwickelnde Storytelling.

In mehreren Kapiteln wird sich den Themenbereichen »Design – Technik – Narration«, »Was ist Erzählen?«, »Erzählformen«, »Erzähltexturen«, »Design-Storys«, »Digitales Erzählen« sowie »Medien – Design – Kultur« angenommen.

Storytelling - Analyse und Design Autorschaft

So erfährt man zum Beispiel, wie und was Gestaltung erzählt, wie eine Erzählstruktur aufgebaut werden kann, wie Storytelling in der Werbung wirkt oder wie der Sprung von der Produktsprache zur Produkterzählung erfolgen kann. Beispiele aus Kommunikationsdesign, Produktdesign, Webdesign, Werbung, Film und Literatur ergänzen das Buch.

»Storytelling für Designer« eignet sich für Kreative, die sich einen Überblick über Storytelling verschaffen und Methoden, Möglichkeiten und mehr in Erfahrung bringen möchten. Für 18 Euro ist die 156 Seiten umfassende Publikation im Fachhandel erhältlich.

Preis:
EUR 18,00
Ausführung:
Broschiert, 156 Seiten
Verlag:
avedition
ISBN:
9783899862775
Bewertung:

Kommentieren

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.