Seiten übereinander stellen in InDesign

Wie man das Seitenwerkzeug nutzen kann, um Seiten übereinander zu stellen, zeigt Tim Gouder in seinem Tutorial. Hilfreich für z.B. Kalender, 18/1 Poster oder, wie in seinem Beispiel, für ein Puzzle, das aus neun Teilen besteht.

Das Seitenwerkzeug gibt es seit InDesign CS5. Damit lassen sich unterschiedliche Seitenformate in einem einzigen InDesign-Dokument erstellen. Was noch so alles möglich ist, wird im Tutorial detailliert erklärt.

Im Beispiel wird ein Poster auf neun Seiten verteilt und nahtlos aneinandergesetzt. Die Einzelseiten agieren anschließend so, als ob sie eine einzige Seite wären. Diese lassen sich separat ausgeben oder als eine PDF-Seite exportieren.

Somit lassen sich z.B. übergroße Poster auf kleinen Druckern ausdrucken und anschließend zusammensetzen.

Kommentieren