Aquarell-Effekt in Photoshop mit kostenlosen Aktionen, Brushes und Text-Styles erstellen

Fotos lassen sich in Photoshop auf unterschiedliche Art und Weise mit einem Aquarell-Effekt versehen. Hier kommen kostenlose Aktionen, Brushes und Text-Styles, mit denen sich relativ schnell Wasserfarben-Bilder, Aquarellzeichnungen und Co. erstellen lassen.

Photoshop: Aquarell-Effekt

Die Filter aus der Filtergalerie von Photoshop bilden häufig die Grundlage für aufwendigere Bearbeitungsschritte, die sich in Form von Actions aufzeichnen lassen.

In vielen Fällen benötigt man jedoch keine vollständige Umwandlung in ein Aquarellbild. Da sind es eher kleine Nuancen, die den Unterschied ausmachen. Mit Photoshop Brushes lassen sich gezielt Akzente durch Aquarell- oder Wasserfarben-Pinselspitzen setzen. Manchmal benötigt man nur ein Wort oder einen kurzen Satz, der wie gemalt erscheinen soll. Mit den entsprechenden Text-Effekten lässt sich dieses ebenfalls in Photoshop realisieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Kostenlose Photoshop-Aktionen für Aquarell- oder Wasserfarben-Effekte

Mit den folgenden Photoshop-Aktionen lassen sich verschiedene Aquarell-Effekte erstellen. Wie diese wirken, zeigen die entsprechenden Vorher-Nachher-Bilder. Außerdem erfährt man, auf was bei der Umwandlung in ein Wasserfarben-Bild zu beachten ist. Die jeweiligen Actions können jedenfalls kostenlos heruntergeladen werden.

Watercolor Artist Action Set

Aquarell-Effekt

Diesen aufwendigen Photoshop-Aquarell-Effekt hat Nuwan Panditha für den Blog von Adobe entwickelt. Neben der eigentlichen Aktion, die für den entsprechenden Ablauf des Wasserfarben-Effekts sorgt, befinden sich zusätzlich eine Brush- und Pattern-Datei im ZIP-Archiv. Diese sollten auf alle Fälle mit installieren. Die Aktion greift nämlich beim Abspielen auf genau diese Dateien zurück.

Das Watercolor Artist Action Set besteht aus zwei Aktionen, die nacheinander ausgeführt werden. Nr. 1 nennt sich „Setup“ und bereitet das Bild entsprechend für die Weiterbearbeitung vor und erstellt die neue Ebene „focus“.

Focus-Ebene

Jetzt heißt es, zum Pinselwerkzeug greifen und die Stellen auf der Fokus-Ebene einzeichnen, auf denen der Effekt stattfinden soll. Anschließend kommt Aktion Nr. 2 ins Spiel. Und fertig ist der Aquarell-Effekt. Danach lassen sich nach Belieben die zahlreichen Farb- und Einstellungsebenen individuell bearbeiten.

zum Download

Photoshop Actions Artistic Paint Splash #4

Wasserfarben-Effekt in Photoshop

Für künstlerische und stylische Photoshop-Aquarell-Effekte sorgen außerdem die Aktion „Artistic Paint Splash #4“ von Graphicberg. Auch hier muss zunächst die Installation einer Muster-Datei vorgenommen werden. Zusätzlich kommt eine Verlaufsdatei zum Einsatz, die sich über „Bild -> Korrekturen -> Verlaufsumsetzung“ laden lässt. Die Files liegen dem Download bei. Anschließend einfach auf den Abspiel-Button der Action drücken und der Effekt nimmt Fahrt auf.

Nach einer gewissen Zeit macht die Action eine kurze Pause. Dann sollte man den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, eines der zuvor installierten Muster wählen und schließlich die Maske ausrichten, bis sie den eigenen Vorstellungen gefällt. Wie das genau funktioniert, zeigt ein Video, das der entsprechende Entwickler aufgenommen hat. Dort ist außerdem zu sehen, was man noch so alles in der Nachbearbeitung rausholen kann.

Tipp: Falls diese Action nicht mit der verwendeten (deutschen) Version laufen sollte, einfach die englische Photoshop-Version nutzen oder die Aktion mit dem „ATN Action Translator“ umschreiben. Wie das funktioniert, erfährt man im Tutorial zum Konvertieren von Photoshop-Aktionen von Englisch nach Deutsch. Dort findet man außerdem noch weitere Tipps zum Umgang mit englischsprachigen Actions.

zum Download

Vintage Watercolor Effect

Der Vintage Watercolor Effect von Pixelbuddha ist keine Action im eigentlichen Sinne. Im Grunde genommen sind alle Effekte bzw. Bearbeitungsschritte bereits da und warten nur darauf, aktiviert zu werden.

Ebenen-PaletteIn der Ebenen-Palette von Photoshop („Fenster -> Ebenen“ oder F7) befindet sich ein Smartobjekt mit der plakativen Beschriftung „Your image here“. Klickt man das Vorschaubild dieser Ebene doppelt an, öffnet sich ein Fenster, in dem man einfach das Foto, das mit einem Aquarell- bzw. Wasserfarben-Effekt versehen werden soll, hineinkopieren kann. Anschließend das Fenster des Smartobjekts schließen und das Dialogfenster, das zum Speichern der Datei aufruft, mit „Ja“ bestätigen.

Wer möchte, kann danach noch ein wenig mit den weiteren Ebenen-Gruppen des Dokuments experimentieren und beispielsweise Splatter-Effekte ein- und ausblenden oder Texturen bearbeiten.

zum Download

SparkleStock Painting Effects

Wer es gern knalliger mag, wird eventuell Gefallen an den Painting Effects von SparkleStock finden. In der kostenlosen Light-Version befinden sich die drei Actions „Modern Watercolor“, „Stencil Acrylic“ und „Neon Watercolor on Black“. Wie die Namen schon vermuten lassen, wird kräftig in den Farbtopf gegriffen. Die Ergebnisse sind sehr kontrastreich und stark vom gewählten Foto abhängig. Vor dem Abspielen der Actions sollte man jedoch die beigelieferte Pattern-Datei installieren.

Neon Watercolor Painting Effect

Nach dem Abspielen der Aktionen lassen sich die entsprechenden Ebenen über das Ebenen-Fenster (Taste „F7“) noch in Photoshop ändern bzw. weiterbearbeiten. Je nach Bild kann es auch mal ansprechender wirken, wenn die eine oder andere Effekt-Ebene einfach ausgeblendet bleibt.

zum Download

Ausgesuchte Photoshop Aquarell-Brushes zum Downloaden

Manchmal muss es nicht der Griff in den ganzen Aquarellkasten sein. Es reichen hin und wieder auch einzelne Photoshop Brushes (Pinselspitzen) aus, um einen Akzent in Wasserfarben-Optik zu setzen. Daher kommen hier einige typische und auch zum Teil eher ausgefallene Aquarell-Brushes für Photoshop zum Downloaden.

Wet on Wet Watercolor Brushes

Wasserfarben-Pinselspitzen für Photoshop

Die „Wet on Wet Watercolor Brushes“ von Freeject bestehen aus 15 handgemachten Wasserfarben-Brushes, die digitalisiert und anschließend zur Verwendung in Photoshop aufbereitet wurden. Zudem findet man in der Download-Datei noch Grafiken im PNG-Format.

zum Download

Vector Media Watercolor Brushes

Watercolor Brushes

Die 20 Pinselspitzen von Vector Media lassen sich ebenfalls kostenlos herunterladen. Die Auflösungen der Brushes sind zudem recht groß gehalten. Somit lassen sich die Photoshop-Aquarell-Effekte auch für größere Fotos nutzen. Darüber hinaus ist laut der Entwickler-Seite eine Verwendung der Brushes in privaten und kommerziellen Projekten möglich.

zum Download

Watercolor I + II Brushes

Watercolor 1 und 2 Brushes

GrayscaleStock stellt mit den „Watercolor I + II Brushes“ Photoshop-Pinselspitzen bereit, die wie mit Wasserfarbe gemalt wirken. Da diese Brushes schon etwas älter sind, lassen sich diese zudem ohne weiteres mit älteren Versionen von Photoshop (CS 3 und aufwärts) verwenden. Der Download ist kostenlos. Bei der Verwendung sind jedoch bestimmte Richtlinien einzuhalten.

zum Download

Watercolour Stroke Brushes

Watercolor Stroke PS-BrushesGroßformatige Wasserfarben-Brushes für Photoshop hat fudgegraphics entwickelt. Die 14 Pinselspitzen messen zwischen 1.597 und 2.500 Pixel in der Breite oder Höhe und können kostenlos heruntergeladen werden.

zum Download

WG Watercolor Brushes Vol1

Watercolor Brushes Vol1

Ganz unterschiedliche Arten von Pinselspitzen findet man in dieser Kollektion. Die 15 Brushes sind zusammen über 16 MB groß. Sie bieten sich für verschiedenste Zwecke an. Der kostenlose Download wird auf der Website von Brusheezy zur Verfügung gestellt.

zum Download

Watercolour Circle Textures

Aquarell Circle Brushes

Farbtupfer in Wasserfarben-Optik bieten diese 25 kostenlosen Texturen von SpoonGraphics. Dabei handelt es sich nicht um Pinselspitzen im eigentlichen Sinne. Die Dateien lassen sich jedoch ähnlich wie Brushes in Photoshop nutzen. Die transparenten PNG-Grafiken können als Ebenen verwendet werden und sich beispielsweise über Objekte legen lassen.

zum Download

Ethereal Watercolor Textures

Etheral Watercolor Textures

Helle und luftige Aquarell-Akzente lassen sich mit diesen Texturen für Photoshop erzielen. Kombiniert mit Pinselspitzen, können daraus sehenswerte Bilder entstehen.

zum Download

Photoshop Aquarell-Text-Effekte

Aquarell- und Wasserfarben werden auch gern für Texte verwendet. Die nachfolgende Auswahl zeigt einige kostenlose Downloads, mit denen sich entsprechende Effekte erreichen lassen.

Watercolor Text Effects

Wasserfarben Text-Effekt

Einen recht natürlich wirkenden Aquarell-Effekt lässt sich mit der PSD-Datei von deeezy erzielen. Der darzustellende Text braucht einfach nur in das entsprechende Smartobjekt gezogen werden. Den Rest übernehmen dann automatisch die Einstellungs- und Effekt-Ebenen im Dokument.

zum Download

Hyperpix Watercolor Free Text Effect

Hyperpix Watercolor Text Effect

Zwei Textbereiche lassen sich unabhängig voneinander mit einem Wasserfarben-Effekt versehen. Der darzustellende Text wird einfach in das dafür vorgesehene Smartobjekt eingefügt. Anschließend lassen sich weitere Änderungen und Anpassungen über das Ebenen-Fenster (Taste „F7“) von Hand vornehmen.

zum Download

Atmosphere Brush Font mit Aquarell-Texturen

Atmosphere Wasserfarben-Font

„Atmosphere“ ist ein kostenlos herunterladbarer Font, der wie mit einem Pinsel geschrieben aussieht. Die passenden Farbspritzer hat er gleich mit dabei, denn im Download befindet sich ein Bonus-Inhalt in Form von Aquarellflecken.

zum Download

5 4

Kommentieren

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.