Photoshop-Einstellungen synchronisieren

Der Abgleich von Einstellungen mehrerer Computer kann manchmal zu einem richtigen Kampf werden. BittBox zeigt, wie man mit Hilfe eines Syncing-Dienstes immer auf dem aktuellen Stand bleibt.

photoshop-einstellungen-ebenenDabei wird auf Online-Dienste wie z.B. Dropbox, MobileMe, Windows Live FolderShare etc. zurückgegriffen, um seine Daten online zu speichern und dann automatisch bei den angemeldeten Rechnern zu synchronisieren.

Hierzu wird z.B. der Ordner »Presets« auf die »Online-Festplatte« verschoben und anschließend eine Verknüpfung im Ursprungsordner erstellt. Von nun an greift Photoshop auf die »verlinkten« Daten zurück. Richtet man dieses auch bei weiteren Rechnern ein, bleiben die Daten immer aktuell.

Eine interessante Herangehensweise, die sich auch auf andere Programme und Arbeitsbereiche übertragen läßt.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz