Adobe Font Folio als Open Type Edition verfügbar

Ab sofort ist Adobe Font Folio im Open Type-Format erhältlich. Die Schriften-Komplettlösung umfasst mehr als 2.000 Fonts aus der Adobe Type Library.

Adobe Font Folio bietet Grafikdesignern für die Gestaltung ihrer Projekte eine Vielzahl von Schriftschnitten. Dazu gehören eine Auswahl klassischer und neuer Adobe Original Schriften wie Adobe Garamond, Warnock und Brioso, ebenso wie Ornament-, Symbol- und Handschriften-Fonts. Optimiert für den Einsatz in unterschiedlichen Größen, unterstützen spezielle Opticals-Schriftarten Anwender in unterschiedlichen Designs bei Fließtext, Überschriften, Untertiteln oder Bildunterschriften. Viele Open Type Fonts bieten darüber hinaus eine erweiterte Auswahl an Glyphensätzen. Dazu gehören historische Zeichen, Zierbuchstaben, echte Kapitälchen, Mediäval-Ziffern, hoch- und tiefgestellte Zeichen, Versalschrift sowie nicht-standardisierte Ligaturen und Brüche.

Über das Open Type-Format

Open Type Fonts sind plattformübergreifend sowohl auf Macintosh-Rechnern als auch auf Windows-PCs einsetzbar, was die Schriftenverwaltung erheblich erleichtert. Außerdem sind die Fonts noch genauer auf die Besonderheiten verschiedener Sprachen abgestimmt. Somit ist Kreativprofis eine bessere typographische Kontrolle von Print-, Web- und Videoprojekten möglich.

Preise und Verfügbarkeit

Adobe Font Folio ist als OpenType Version über die Adobe Website und im Handel erhältlich. Eine Standard-Lizenz für 20 Arbeitsplätze kostet ca. 13.014,- Euro, eine Lizenz für 10 Arbeitsplätze ca. 7.225,- Euro. Erweiterungslizenzen sind ebenfalls erhältlich. Ein Upgrade von Font Folio 8 oder 9 auf Font Folio OpenType Edition ist zum Preis von ca. 3.410,- Euro möglich.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz