»Declaration« von P22

Die Typefoundry P22 stellt eine neue Kollektion vor: »Declaration« beinhaltet zwei Fonts, die auf den Schriftarten der Unabhängigkeitserklärung der USA basieren. Ergänzend dazu gibt es die Unterschriften der Unterzeichner des historischen Dokuments als weiteren Zeichensatz.

Der Font »Script«, im Kalligraphie-Stil des 18. Jahrhunderts, wirkt durch die bewusst eingesetzten kleineren Unregelmäßigkeiten wie mit Feder bzw. Tinte geschrieben.

»Blackletter« sorgt für den historisch anmutenden Look von Titel und Überschriften. Die Schriftart »Signers« enthält Unterschriften der Unterzeichner der Unabhängigkeitserklärung.

Weiterführende Informationen

Neben dem »Declaration Set« bietet P22 unter dem Namen »Declaration Pro« eine OpenType-Variante an, die u.a. weitere Formen von Buchstaben enthält. Alle Fonts sind auch einzeln zu beziehen.

Kommentieren

Ich erteile hiermit dem Betreiber von Designer in Action meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten: https://www.designerinaction.de/kontakt/impressum/#datenschutz